Dorf-Nutte auf der Landstrasse aufgelesen und im Auto gefickt

Beschreibung: Öffentlichkeit oder Puff?! Die Nutte mit Brille kommt vom Land und da gibt es nicht so viele Puffs, also hat sie sich dafür entschieden ihr Geschäft in die Öffentlichkeit zu legen. Nun steht sie als Strassenstrich-Nutte auf der Landstrasse und wartet auf Freier. Einer hat erbarmen und hält mit seinem Auto an. 50.- Euro für blasen und ficken sind schnell ausgehandelt und dann wird die Strümpfe-Sau auch schon abgefickt.
85%


share-fb
share-tumblr
share-twit
share-fb

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Es wurde bisher keine Kommentare abgegeben

Kommentar abgeben

Dorf-Nutte auf der Landstrasse aufgelesen und im Auto gefickt

Weiter Abbrechen

Zeig uns bitte, dass du kein Bot bist, Danke! :)

Die Sicherheitsabfrage ist leider falsch. Versuch es bitte noch einmal.
Abschicken Abbrechen